Digimon

Lass dich überraschen (:
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Partner
Anime-Manga-Planet

Kawaii Manga Anime Forum

Moon Academy

Kingdom Hearts RPG

Bloody Rose
Vote!
Star-Ocean.de Toplist Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste /// E C L I P S E - Toplist /// Sabishii Anime Top 100 vote
Die aktivsten Beitragsschreiber
Samuel
 
Demidevimon
 
Zoe
 
Rika
 
Dracmon
 
Yoko
 
Brolly
 
Anemone
 
Hikari
 
Shinji Watanabe
 

Teilen | 
 

 Derangierter Bahnhof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blackagumon

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 12.06.11
Alter : 22
Ort : Gefangen zwischen der realen und der Digiwelt XDD

Your Charackter
Alter: ?
Liebe?: nope

BeitragThema: Derangierter Bahnhof   Mi Jun 15, 2011 8:58 pm

Ein Stillgelegter Bahnhof, in dem abgeschaltete Schnellzüge deponiert sind. Die ganze Umgebung und die Züge sind total kaputt. Der Ort ist ziemlich Dunkel und abgesperrt, da er eigentlich unzugänglich sein soll. Das einzige Licht kommt von ein paar Flackernden Lampen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blackagumon

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 12.06.11
Alter : 22
Ort : Gefangen zwischen der realen und der Digiwelt XDD

Your Charackter
Alter: ?
Liebe?: nope

BeitragThema: Re: Derangierter Bahnhof   Do Jun 23, 2011 8:35 am

[Erster Beitrag]
cf: Einkaufszentrum

Blackagumon folgte den Treppen, die man der Dunkelheit wegen nur schwer erkannte, doch ein kleines, ab und zu aufflackerndes Licht erhellte den Bereich, so das er wusste, wohin er ging. Nach dem ersten kurzen Hinabsteigen der Treppe ging es nicht mehr grade aus. Eine Wand war vor ihm, also drehte er sich zu Beiden seiten. Auf einer Seite war wieder nur eine Wand, auf der anderen eine Absperrung aus Bändern mit der aufschrift: "Kein Zutritt zu diesem Bereich" Er riss die Bänder einfach ab und folgte der Treppe nun weiter. Diese Treppe war etwas steiler als die andere und im Dunklen erkannte man die kleinen Stufen nur sehr schwach. Vorsichtig ging er weiter nach unten und man merkte, das die Luft etwas stickiger war als oben am Tageslicht, doch das störte Blackagumon nicht wirklich. Nach schon einem kurzen Weg war er unten angekommen. Er sah einen riesigen Bahnhof vor sich, wo alle Lichter vor sich her flackerten und mehrere Züge lagen, die entweder zerstört waren oder außer Betrieb. Der Bereich schien ebenfalls abgesperrt zu sein. Doch auch die Barrikade störte ihn nicht, den er schob sie einfach zur Seite. Langsam ging er auf die Züge zu. Er ging weiter und wurde von einer Durchtrittsschranke verhindert. Diese schlug er einfach mit roher Gewalt kaputt, so das die drei Stahlstangen zu Boden krachten. Nun ging er weiter Richtung Züge.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Derangierter Bahnhof
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bekannte NS Orte
» Trickbetrüger am Braunschweiger Hauptbahnhof
» Planung umbau Gliesmaroder Bahnhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Digimon :: Das RPG :: Die Menschenwelt :: Die Stadt-
Gehe zu: