Digimon

Lass dich überraschen (:
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Partner
Anime-Manga-Planet

Kawaii Manga Anime Forum

Moon Academy

Kingdom Hearts RPG

Bloody Rose
Vote!
Star-Ocean.de Toplist Hier gehts zur Topliste Hier gehts zur Topliste /// E C L I P S E - Toplist /// Sabishii Anime Top 100 vote
Die aktivsten Beitragsschreiber
Samuel
 
Demidevimon
 
Zoe
 
Rika
 
Dracmon
 
Yoko
 
Brolly
 
Anemone
 
Hikari
 
Shinji Watanabe
 

Teilen | 
 

 Wohnung der Familie Yagami

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hikari

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.06.11
Alter : 23

Your Charackter
Alter: 11 Jahre
Liebe?: Single ~

BeitragThema: Wohnung der Familie Yagami   Sa Jun 18, 2011 11:01 pm

Die Familie Yagami wohnt in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Wohnung besitzt etwa die normale Standartgröße für eine Vier-Köpfige-Familie. Es gibt ein etwas größeres Wohnzimmer, ein Elternschlafzimmer, zwei 'Kinderzimmer' und natürlich Küche & Bad.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hikari

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.06.11
Alter : 23

Your Charackter
Alter: 11 Jahre
Liebe?: Single ~

BeitragThema: Re: Wohnung der Familie Yagami   Mo Jun 20, 2011 3:50 pm

[First Post]

Ein schriller Ton riss mich aus meinem Traum. Ich öffnete meine Augen und schaute mich benommen um, bis ich wieder ganz zu mir gekommen war. Genervt starrte ich meinen Wecker an und haute einmal drauf, damit dieser aus ging. Wecker waren eindeutig die nervigste Erfindung überhaupt! Aber wenn ich mir keinen stellte, würde ich den ganzen Tag verschlafen und das hasste ich noch mehr als alle Wecker der Welt zusammen. Ich rieb mir nochmal kurz die Augen und gähnte herzhaft. Dann stand ich schließlich auf und ging in die Küche. Kurz sah ich mich um. Mama und Papa waren wohl schon arbeiten und Tai war noch am Schlafen, was mich überhaupt nicht wunderte. Vor 14 Uhr würde den sowieso keiner zu Gesicht bekommen. Ich machte mir schnell eine Schale Cornflakes und setzte mich mit diesen vor den Fernsehr. Nachdem ich gegessen hatte, begab ich mich ins Bad. Dort putzte ich meine Zähne und machte mich ein wenig frisch. Wenig später befand ich mich auch schon wieder in meinem Zimmer wieder. Ich zog mir ein einfaches, rosaenes Top an und einen hellblauen Jeansrock. Danach fuhr ich mir mit der Bürste durch die Haare und richtete meine Frisur. Meinen Pony hatte ich mit zwei Klammern zurück gesteckt. Dann hängte ich mir noch meine Kamera um den Hals und schlüpfte in meine Ballerinas, um das Haus zu verlassen, da ich wirklich keine Lust hatte, den ganzen Tag im Haus zu hocken.

tbc: Das Einkaufscentrum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wohnung der Familie Yagami
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hartz-IV-Empfänger haben Recht auf eigene Wohnung
» Eine jüdische Familie im Gelsenkirchen der NS-Zeit
» Michael Landon - Sein Leben, seine Familie
» Nachrichten: Familie mit 20 Kindern
» Zar Nikolaj und seine Familie sind nicht ermordert worden.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Digimon :: Das RPG :: Die Menschenwelt :: Wohnviertel-
Gehe zu: